Seit 25 Jahren verwandeln sich die Gassen Rudolstadts für vier Sommertage in ein einzigartiges Farb- und Klangmeer, das die verschiedensten Kulturen der Welt zu vereinen scheint: dem größten Weltmusik-Festivals Europas. WO WORTE NICHT HINREICHEN begleitet einzelne Musiker, Fans und Veranstalter vor und während des Rudolstadt-Festivals und zeigt durch die intensive filmischen Reise, warum eine thüringische Kleinstadt so unterschiedliche Menschen und Kulturen anzieht.